Zurück

Veranstaltungen

Basel: Gruppe Telecom Pensionierte

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen

In der schwierigen Zeit von CORONA haben auch die Vereine und die Gewerkschaften ihr Programm umstellen müssen. Diverse GVs, Hocks, Wanderungen, Ausflüge, Besichtigungen, um nur einige aufzuführen, mussten abgesagt oder verschoben werden. So erging es auch uns, mussten wir doch die GV vom 24. März absagen, beziehungsweise verschieben. Ebenso erging es der HV der Sektion und auch die IG-Präsidentenkonferenz in Bern wurde definitiv abgesagt. Sogar die Fasnacht wurde abgesagt und das erst noch ganz kurzfristig. So, dass nun die fertige Laterne (2,8 x 2,4) Meter bei mir im Keller auf 2021 wartet.

So-n-e Virus isch doch oberläschtig,

glai und denn no übermächtig,

losst ganz vyli Mensche ganz schön zittere,

macht uff Panik und Notfall-twittere.

I wünsch eych allne e gruehsami Zyt,

dass es keini Vire-Kranki git

Christoph Streib, Meister E.E. Zunft zu Gerbern

 

Wie auch die Fasnacht hoffentlich wieder stattfinden wird, hoffen auch wir unsere GV noch in diesem Jahr nachholen zu können. Für den 13. Oktober ist eine Führung vom Rocheturm vorgesehen. Weil wir als Risiko-Gruppe gelten, liegt das kaum drin. Somit wird dieses Datum frei und wir könnten dann, wenn alles gut geht, die GV abhalten. Zu gegebener Zeit werden wir eine Einladung verschicken. Am „Mandarinli“ Termin, vom 2. Dezember 2020 wollen wir wenn immer möglich festhalten. Sollten wir die GV nicht wie vorgesehen durchführen können, werden wir diese schriftlich abhalten.

Wir wünschen Euch allen eine gute gesunde Zeit und bis hoffentlich bald.                                                                      

Für den Vorstand

Alex Vögtli


Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht öffentlich.
Interessierte syndicom-Mitglieder der entsprechenden Branche können sich über ihren persönlichen my.syndicom Account anmelden.

Lageplan