Zurück

Veranstaltungen

Ausserordentliche Branchenkonferenz Buch und Medienhandel

Die Buchhändlerinnen und Buchhändler wissen es schon lange: Ihre Berufserfahrung schlägt sich nicht im Lohn nieder. Das – und einiges mehr – soll sich jetzt ändern! Im Herbst nimmt syndicom mit dem Schweizer Buchhändler- und Verlegerverband GAV-Gespräche auf.



Unser künftiger Gesamtarbeitsvertrag Buchhandel ist ein wichtiges Projekt für die Branche. Aus diesem Grund beruft die Branche Buch und Medienhandel von syndicom eine ausserordentliche Branchenkonferenz ein. Wir laden dich herzlich ein, teilzunehmen.

An sechs GAV-Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2018 haben wir die Arbeitsbedingungen im Buchhandel mit den Kolleginnen und Kollegen intensiv diskutiert. Der Branchenvorstand hat die Anliegen zu Vorschlägen zusammengefasst. Wir werden darüber berichten, was auf den Nägeln brennt!

Mitbestimmen, was diskutiert wird
Zu den Themen Lohn, Arbeitszeit, Personalmangel und Lehrlingsbetreuung wollen wir an der Branchenkonferenz  Vorschläge ausarbeiten und diskutieren. Diese wird die Verhandlungsdelegation zu den Gesprächen mit dem SBVV mitnehmen.

Gründung eines GAV-Komitees
Um die Delegation zu unterstützen, werden wir ein GAV-Komitee gründen. Diese Gruppe soll mithelfen, dass GAV-Gespräche für die Buchhändlerinnen und Buchhändler ein Erfolg werden.

Programm

13.15 Uhr Beginn
15.45 Uhr Schluss
ab 16 Uhr Apéro

An unserer Branchenkonferenz können alle Buchhändlerinnen und Buchhändler mitdiskutieren. Abstimmen können aber nur Mitglieder von syndicom.





Die Anmeldung zu diesem Anlass ist bereits geschlossen.